Schlagwort: rückschnitt

Palmen

Sommer, Sonne, Strand und Palmen – dieses Bild hat wohl jeder im Kopf, wenn es eben um Palmen geht. Die Pflanzen, die hauptsächlich in den Tropen und Subtropen zuhause sind, gab es bereits vor rund 70 Millionen Jahren. Auch sonst haben die Palmengewächse einige Superlativen zu bieten. Deswegen möchten wir Ihnen ein bisschen Wissenswertes über Palmen näher bringen und natürlich auch die Pflanzen betrachten, die bei uns so in den Wohnungen herumstehen. Palmen: |weiterlesen

Rückschnitt von Zimmerpflanzen: wann, wie und vor allem wieso

Dass man Pflanzen, die im Garten wachsen, von Zeit zu Zeit zurückschneiden muss, weiß jeder. Aber wie ist das bei Zimmerpflanzen. Ist es dort ebenfalls nötig und wenn ja, wann wäre der ideale Zeitpunkt? Auch die Frage, wie man Zimmerpflanzen schneiden sollte, wird in diesem Artikel beantwortet. Das Wichtigste vorweg: Ein Rückschnitt von Zimmerpflanzen ist immer dann nötig, wenn man Pflanzen möchte, die kompakt wachsen. Da es gerade im Winter |weiterlesen

Bandbusch (Homalocladium platycladum)

Alles andere als gewöhnlich, und vor allem langweilig, ist das Aussehen dieses Strauchs – der Bandbusch ist ein echter Hingucker unter den Pflanzen, die sich auch als Zimmerpflanze wohlfühlen. Denn dieses Familienmitglied der Knöterichgewächse besteht im Grunde aus plattgewalzten Trieben. Laub ist eher Mangelware. Zeigt sich mal ein Blättchen, ist dieser Anblick nur von kurzer Dauer. Nicht, dass Blätter hinderlich für den Bandbusch wären, |weiterlesen

Strelitzie, Paradiesvogelblume (Strelitzia reginae)

Die Strelitzie, auch unter dem Namen Paradiesvogelblume bekannt, ist ein Hingucker, sobald sich die ersten Blüten sehen lassen. Dann zeigt sich Strelitzia reginae von ihrer schönsten Seite und präsentiert anmutig ihre exotischen Blüten, die an den Kopf eines Kranichs erinnern. Sie ist die ideale Pflanze für den Wintergarten, der den gesamten Tag über die Paradiesvogelblume nahezu verschwenderisch mit Licht versorgt. Aber auch in einem ausreichend |weiterlesen

Australische Fuchsie (Correa)

Die Australische Fuchsie ist eher eine Rarität unter den Zimmerpflanzen. Im Gegensatz zu den Klassikern in den eigenen vier Wänden, wie eben die Zamioculcas oder die wuchsfreudige Schefflera, ist diese australische Schönheit recht selten anzutreffen. Aber vielleicht kennen Sie diesen immergrünen Strauch mit seinen bezaubernden Blüten auch als Kübelpflanze. Denn die Australische Fuchsie kann nicht nur die Innenräume verschönern, sondern auch |weiterlesen

Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen

In manchen Haushalten stehen nur wenige Zimmerpflanzen, während andere Wohnungen oder Häuser in ein Pflanzenparadies verwandelt wurden. Und ab einer etwas größeren Menge an Zimmerpflanzen kann es schon einmal recht unübersichtlich werden. Wer bekommt wann und was in welcher Menge? So ganz unter uns: Wissen Sie aus dem Kopf ganz genau, wann Ihre Pflanzen Wasser, Dünger oder einen Rückschnitt benötigen? Verschaffen Sie sich einen Überblick Versierte |weiterlesen