Sam­mel­su­ri­um

Büropflanzen – farbliche Abwechslung bei der Arbeit

Büropflanzen – farbliche Abwechslung bei der Arbeit

Ist der Arbeitsalltag bei vielen schon trist genug, schadet es mit Sicherheit nicht, wenn Büropflanzen diesen ein wenig aufhellen. Ob nun die kleine Zimmerpflanze, die im Topf neben dem PC steht oder die großblättrige, die etwas präsenter ist und zumindest beim Anblick die Arbeit einen Moment vergessen lässt, eines sollten die Pflanzen fürs Büro gemeinsam haben: Sie sollten entsprechend pflegeleicht sein. Das sollte bei Büropflanzen beachtet |weiterlesen aus

Einmal kräftig Luftholen: Wie Pflanzen atmen

Nasen haben wir an Pflanzen noch keine gesehen und auch ein Mund ist dann doch eher selten. Und trotzdem: Pflanzen atmen. Wenn auch nicht so, wie der Mensch oder die Tiere. Das heißt, dass man das Atmen nicht sehen kann. Aber sie tun es – garantiert! Denn sonst könnten sie gar nicht überleben. Mehr noch: Pflanzen atmen nicht nur, verbrauchen also nicht nur Sauerstoff, sie produzieren auch welchen. Das nennt man Fotosynthese und – ja – das |weiterlesen aus
Die passenden Blumentöpfe für Zimmerpflanzen

Die passenden Blumentöpfe für Zimmerpflanzen

Ich war schon etwas erstaunt, als ich begann, für dieses Thema zu recherchieren, denn auch ich habe Zimmerpflanzen zuhause und habe mir eigentlich noch nie Gedanken darüber gemacht, welche Blumentöpfe ich für diese Zimmerpflanzen nehmen soll. Es scheint aber so, als ob man durchaus einiges beachten sollte. Gut, sagen wir mal so: Es gibt sicherlich keinen Blumentopf, der den Pflanzen schadet. Aber schauen wir einfach mal, wo die Unterschiede liegen. In |weiterlesen aus
Pflanzen für die Küche: Zum Gucken und manchmal auch zum Essen

Pflanzen für die Küche: Zum Gucken und manchmal auch zum Essen

In einer Küche wird gekocht und hin und wieder auch gegessen. Nicht selten ist dieser Raum ein Treffpunkt für die Familie. Obwohl er zweckmäßig sein sollte, hat wohl keiner etwas gegen Pflanzen für die Küche, die den Raum optisch aufwerten – und dazu noch praktisch sein können. Dass sich die Ansichten gegenüber früher deutlich geändert haben, was die Einrichtung bestimmter Räume in einer Wohnung betrifft, dürfte klar sein. Wurde die |weiterlesen aus
Pflanzen für das Badezimmer: Jetzt wird´s tropisch

Pflanzen für das Badezimmer: Jetzt wird´s tropisch

Badezimmer waren früher oft steril und unansehnlich – durch Pflanzen für das Badezimmer, einer gemütlichen Einrichtung und warmen Farben wird die Nasszelle immer mehr zum Wohlfühltempel. Die Zeiten, in denen man sich schnell gewaschen hat, sind vorbei, heute möchte man die Zeit im Bad genießen, man will sich entspannen und zur Ruhe kommen. Ein Schaumbad, dazu Musik und Kerzenschein, ein Glas Wein – perfekt! Aber eben nur dann, wenn das Ambiente |weiterlesen aus