Zimmerpflanzen pflegen

Hydrokultur für Zimmerpflanzen – pflanzen ohne Erde

Hydrokultur für Zimmerpflanzen – pflanzen ohne Erde

Wir wagen mal zu vermuten, dass die meisten von uns ihre Zimmerpflanzen nicht in Hydrokultur, sondern in gewöhnlicher Erde halten. Warum eigentlich? Vermutlich, weil Hydrokultur für so machen noch relativ exotisch ist. Es mag aber auch Menschen geben, die meinen, Hydrokultur wäre zu umständlich und zu kompliziert. Wer das sagt, der hat sich damit noch nicht beschäftigt, denn das Gegenteil ist der Fall. Gerade für Menschen, die nicht immer zuhause |weiterlesen aus
Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen

Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen

In manchen Haushalten stehen nur wenige Zimmerpflanzen, während andere Wohnungen oder Häuser in ein Pflanzenparadies verwandelt wurden. Und ab einer etwas größeren Menge an Zimmerpflanzen kann es schon einmal recht unübersichtlich werden. Wer bekommt wann und was in welcher Menge? So ganz unter uns: Wissen Sie aus dem Kopf ganz genau, wann Ihre Pflanzen Wasser, Dünger oder einen Rückschnitt benötigen? Verschaffen Sie sich einen Überblick Versierte |weiterlesen aus
Frühjahrskur für Zimmerpflanzen

Frühjahrskur für Zimmerpflanzen

Weniger Licht, niedrigere Temperaturen – nicht nur Pflanzen im Garten halten in der kalten Jahreszeit Winterruhe, auch in den Räumen ruhen sich die Pflanzen aus. Ist der Winter dann endlich vorbei, erwacht das Grün wieder zu neuem Leben. Damit alles schön grünt und blüht, sollte eine Frühjahrskur für Zimmerpflanzen nicht vergessen werden. Frühjahrskur für Zimmerpflanzen: fünf einfache Tipps Tipp 1: Umtopfen Pauschal gesprochen sollte |weiterlesen aus
Zimmerpflanzen düngen: Vitamine für die Blumen

Zimmerpflanzen düngen: Vitamine für die Blumen

Zimmerpflanzen düngen ist zu vergleichen mit Vitamintabletten, die der Mensch von Zeit zu Zeit nimmt. Jedes Lebewesen braucht Nährstoffe, um überleben zu können. Ohne geht es uns schlecht, es können Mangelerscheinungen auftreten und im schlimmsten Fall werden wir krank. Zimmerpflanzen geht es nicht anders. Auch hier werden Nährstoffe zum guten Gedeihen und zum Überleben benötigt. Stickstoff, Kalium, Kalzium, Phosphor, Schwefel und Magnesium |weiterlesen 2
Zimmerpflanzen gießen: Allgemeine Regeln gibt es nicht

Zimmerpflanzen gießen: Allgemeine Regeln gibt es nicht

Zimmerpflanzen gießen ist nicht schwer. Erde schön feucht halten, nie austrocknen lassen, dann kann eigentlich nichts passieren. Ist es wirklich so einfach? Schön wär´s! Ist es natürlich nicht, eine Philosophie ist es aber auch nicht, denn Blumen gießen ist relativ einfach, wenn man sich an einige Regeln hält. Zum Zimmerpflanzen gießen gehört so einiges, worauf viele gar nicht kommen würden. Zum Beispiel der Standort der Pflanze, die Temperaturverhältnisse |weiterlesen aus